Worauf Sie bei der Auswahl von Koffern für den Flug achten sollten

Reisekoffer-Organisatoren sind ein großartiges Werkzeug, um Ihre gesamte Reiseausrüstung in Ihrem Gepäck zu verstauen. Sie können heutzutage fast alles in Ihren Koffer packen, einschließlich Flaschen Wasser, Lebensmittel, Kleidung und Toilettenartikel. Die meisten haben mehrere Abschnitte, die sich hervorragend für Gegenstände eignen, die Sie immer zur Hand haben möchten. Einige der Kofferorganisatoren bestehen aus leichtem Nylon oder Leder und verfügen über strapazierfähige Nylonbänder oder starke, aber leichte Gurtgriffe. Diese können entweder an Ihren Koffergriffen befestigt werden oder Sie können die Griffe in Handgriffe umwandeln, damit Sie die Tasche leichter tragen können.

Der ultimative Reisekoffer-Organizer des Reisenden sollte mehrere Taschen haben, damit Sie leicht auf alle Ihre Artikel zugreifen können. Einige der beliebtesten Designs verfügen über einen großen Bereich mit Haken- und Krawattenverschlüssen mit Reißverschluss und Reißverschlusstaschen an drei oder vier Seiten der Tasche. Eine andere Art hat eine flache obere Öffnung und Seitentaschen in drei oder vier Fächern. Dieser Typ hat normalerweise einen stabilen und dennoch leichten Metallrahmen und kann mit einem Reißverschluss oder einem Druckknopf geschlossen werden.

Was ist noch wichtig?

Ein weiteres Merkmal, auf das Sie bei der Auswahl Ihres Gepäcks achten müssen, ist, ob es mit einem verstellbaren oder abnehmbaren Griff geliefert wird. Ein verstellbarer Griff erleichtert das Herumrollen der Tasche erheblich, wenn sie zum Tragen zu schwer wird. Abnehmbare Griffe erleichtern die Aufbewahrung Ihres Koffers zu Hause oder im Hotel erheblich, wenn Sie ihn mitnehmen möchten. Wenn Sie einen Koffer ohne verstellbaren Griff finden, können Sie diesen jederzeit separat kaufen und selbst anbringen.

Die meisten Designer-Koffer bieten tiefe, breite Reißverschlusstaschen für alle Arten von Reiseanforderungen, einschließlich Kontaktlinsen, Medikamenten oder sogar Ihres iPod! Einige Modelle haben sogar Tischkarten, die zur zusätzlichen Organisation in die Fächer gelegt werden können. Einige Designerstile haben auch Außenreißverschlüsse, die geöffnet und als Brieftasche verwendet werden können. Mit diesem Aspekt Ihres Koffers können Sie wirklich kreativ werden.

Die Koffer mit vier Rädern verfügt über einen Metallrahmen mit vier Rädern, die das Bewegen erleichtern. Es wiegt normalerweise mehr als seine zweirädrigen Gegenstücke, aber Sie werden feststellen, dass einige in leichten Modellen erhältlich sind, die leicht zu transportieren sind. Diese Räder werden im Allgemeinen auch mit abnehmbaren Griffen geliefert.

Der Sattelkoffer ist den anderen Typen in Bezug auf das Design sehr ähnlich. Es hat einen Griff und einen Satz Räder. Diese bestehen üblicherweise aus starkem Nylon und können an einem Rucksack befestigt werden. Einige haben starke, haltbare Griffe. Diese Sattelkupplung ist am einfachsten zu fahren, da sie normalerweise mit praktischen Seitengriffen ausgestattet ist.

Weitere Beiträge